Crew


Sascha (Jahrgang 1973) & Bianca (Jahrgang 1975)

Saschas Stärken und Aufgaben als Skipper liegen überwiegend im Bereich Kommunikationstechnik, Motortechnik, Navigationstechnik, Ausrüstungs-Check, Wetterkunde, Sicherheitskoordination, Wartung und natürlich ist er, wie alle an Bord, Steuermann.

Biancas Stärken und Aufgaben als Steuerfrau sind Networking, Planung, Organisation, Koordination, Kommunikation inklusive Dolmetschen (und die dafür erforderliche Kreativität), Situationskompetenz, Unterhaltung, Unternehmungskultur, Medizin auf See, Koordination der Verproviantierung, Verpflegung, Mediengestaltung, Logbuchführer, Board School-Koordination, Reisetagebuchschreiber und Wetterkunde.

 

previous arrow
next arrow
Slider

Julius (Jahrgang 2007) und Marlon (Jahrgang 2003)

Julius ist ein begeisterter und guter Steuermann und Meister der Vorleinen bei sämtlichen An- und Ablegemanövern. Genau wie Marlon ist er das Leben an Bord von klein auf gewöhnt. Er bringt stets Ordnung in das Leinenchaos, angelt gerne und geht als Wasserratte gerne tauchen und schnorcheln oder segelt mit dem Dinghy. An Bord der Gepetho nimmt er auch gerne die Aufgabe als Funker, Navigator und Reisetagebuchdesigner wahr. Julius kann selbst bei Starkwind und viel Lage unter Deck bleiben und hat damit wahrhaftig die sprichwörtlichen Seebeine.

Marlon ist ebenfalls ein guter Steuermann, dessen Fähigkeiten bei sämtlichen Segelmanövern gerne in Anspruch genommen werden. Auch als “Mastaffe” hat er regelmäßig Aufgaben zu erfüllen. Marlon ist sehr technikaffin, theoretisch kann er praktisch alles. Als Angler versorgt er gemeinsam mit Julius die Crew mit frischem Fisch, geht gerne tauchen und schnorcheln oder erkundet die Gegend mit dem Dinghy. Er steht an Bord immer kräftig und helfend zur Seite und bietet hilfsbereit seine Dienste auch Dritten beim Anlegen im Hafen an. Im Grunde genommen ist Marlon ein Frühaufsteher – allerdings in anderer Zeitzone, die es noch zu erreichen gilt ;).